Your address will show here +12 34 56 78
Verlängerung Herbstaktion: Jetzt DBA oder PhDr Fernstudium bis 30.10.2020 starten und € 1.500,- sparen!
PHDR-FERNSTUDIUM

Doktor der Philosophie in Ökonomie und Management

(PhDr.)

berufsbegleitend | flexibel | online

  • Text Hover
Abschluss: Doktor der Philosophie in Ökonomie und Management (PhDr.)  
Dauer: 2 - 6 Semester
Sprache: Deutsch
Anmeldung: jederzeit möglich
Studienstart: jederzeit möglich
Studienform: Online-Fernstudium ohne Präsenz; berufsbegleitend
Zulassungskriterien: Masterabschluss
Technischer und inhaltlicher Support:
deutschsprachig in Wien
Kosten: € 10.900,-
In Kooperation mit:
  • Text Hover
VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management 
der öffentlichen Verwaltung Bratislava
Das forschungszentrierte PhDr-Fernstudium der VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management Bratislava ermöglicht es den TeilnehmerInnen, in 12 Monaten ihren Abschluss zum PhDr zu erlangen. Im Rahmen dieses Fernstudiums beschäftigen sich die TeilnehmerInnen intensiv mit Themen aus den Bereichen Ökonomie und Management. Der Fokus liegt hier nicht auf Wissensvermittlung, sondern auf praxisnaher Forschung, die von den TeilnehmerInnen durchgeführt wird. Das berufsbegleitende und flexible PhDr-Fernstudium ermöglicht es den TeilnehmerInnen, je nach ihren individuellen Bedürfnissen und Lebensumständen zu studieren. Alle für das Fernstudium benötigten Unterlagen der VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management der öffentlichen Verwaltung Bratislava stehen auf dem modernen E-Campus für die Studierenden bereit und sind mobil abrufbar.

Studieninhalt

Das PhDr-Fernstudium der VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management Bratislava in Kooperation mit der POBS private online business school ist ein klar forschungszentriertes Fernstudium. Die Forschungsleistung im Rahmen der Rigorosumsarbeit der TeilnehmerInnen ist das Kernelement des PhDr-Fernstudiums.  

Ablauf des PhDr-Fernstudiums 
Das PhDr-Fernstudium besteht im wesentlichen aus zwei Teilen: Der Forschungsleistung im Zuge der Rigorosumsarbeit sowie zwei Inhaltsblöcken bestehend aus je 15 Fragen zu Themen aus den Bereichen Ökonomie und Management. Diese Fragen werden von den Studierenden ausgearbeitet und sind Stoff der Rigorosumsprüfung, welche direkt an der VSEMvs Hochschule in Bratislava stattfindet. 
Das Fernstudium findet beinahe vollständig online statt - der einzige Präsenztermin ist die Rigorosumsprüfung (beinhaltet die Verteidigung Ihrer Rigorosumsarbeit und eine Prüfung über den Fragenkatalog von 30 Fragen) direkt an der VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management der öffentlichen Verwaltung Bratislava. Die Studierenden werden an der VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management Bratislava inskribiert und erhalten von dieser auch den akademische Grad "Doktor der Philosophie in Ökonomie und Management" (PhDr.). Die Betreuung des Fernstudiums und jegliche organisatorischen Tätigkeiten übernimmt die POBS private online business school


Zulassung & Bewerbung

Für dieses PhDr-Fernstudium sind folgende Zugangsvoraussetzungen gegeben:
- konsekutiver Masterabschluss im Bereich Ökonomie und Management einer international anerkannten Hochschule 
Um sich für das PhDr-Fernstudium zu bewerben, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular. Ihre zugesandten Bewerbungsunterlagen werden anschließend von Vertretern der VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management der öffentlichen Verwaltung Bratislava geprüft. Sie bekommen die Rückmeldung über Ihre Zulassung zum PhDr-Fernstudium sowie den Zugang zur Lernplattform per E-Mail. Zwischen dem Absenden Ihrer Bewerbungsunterlagen und Ihrem tatsächlichen Studienstart liegen etwa 14 Tage. 

Kosten & Zahlungsmodalitäten

Die Kosten für das PhDr-Studium belaufen sich auf € 10.900  und inkludieren:
  • Alle für das Fernstudium benötigten Unterlagen
  • Zugang zur Online-Lernplattform
  • Prüfungsgebühren für Ihre Rigorosumsprüfung an der VSEMvs Hochschule in Bratislava
  • Technischer und fachlicher Support
  • Ausstellung Ihres PhDr-Diploms

Flexible Zahlungsmodalitäten:
- Einmalige Zahlung: € 10.900
 ODER 
- Semesterzahlung (3 Raten; inkl. 2% Bearbeitungsgebühr)
ODER 
- Monatliche Zahlung (12 Raten; inkl. 4% Bearbeitungsgebühr)

Die Zahlung ist nur per Banküberweisung möglich.

Leistungsnachweise & Abschluss

Die Leistungsnachweise für das PhDr-Fernstudium erfolgen lediglich im Rahmen der Abschlussprüfung gemeinsam mit der Präsentation Ihrer Rigorosumsarbeit vor einem wissenschaftlichen Gremium. Das Rigorosum besteht im wesentlichen aus zwei Komponenten - der Präsentation und Verteidigung Ihrer Rigorosumsarbeit (Abschlussarbeit) sowie der ausführlichen Beantwortung von mindestens zwei Prüfungsfragen aus dem zuvor durchgearbeiteten Fragenkatalog von 30 Fragen zum Thema Ökonomie und Management. Diese abschließende Prüfung erfolgt direkt an der VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management der öffentlichen Verwaltung Bratislava und ist als einziger Bestandteil des Fernstudiums nicht online absolvierbar.

Nach erfolgreichem Abschluss Ihres PhDr-Fernstudiums erhalten Sie von der VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management der öffentlichen Verwaltung Bratislava den akademischen Grad "PhDr." (Doctor of Philosophy), welcher Ihnen in Form eines Diploms verliehen wird. Der akademischer Grad PhDr ist international anerkannt und führbar. Der akademische Grad PhDr wird dem Namen vorangestellt, eine Abkürzung als "Dr." ist nicht zulässig. 


Die Verteidigung Ihrer Abschlussarbeit sowie die Abschlussprüfung findet an der VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management der öffentlichen Verwaltung Bratislava statt:   

VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management der öffentlichen Verwaltung Bratislava
Furdekova 16
851 04 Bratislava 5 
Slowakei

  • Text Hover
Nach Abschluss des Fernstudiums sind Sie berechtigt, Ihren Titel wie folgt zu führen:
-  PhDr. Vorname Nachname


ACHTUNG: Der PhDr. berechtigt nicht zur Führung des Titels als "Dr." - nur die oben genannte Führungsmöglichkeit des akademischen Grades ist möglich.


Ansprechpartner

  • Text Hover
Lehrgangsberatung
Für Fragen rund um das PhDr-Fernstudium steht Ihnen Lehrgangsberaterin Christina Tschikof zur Verfügung:

Mag. Christina Tschikof 
studienberatung@pobs.at
0043 1 361 98 84 - 0 
  • Text Hover
Lehrgangskoordination
Während des Fernstudiums können Sie sich bei Fragen und inhaltlichen Themen an unseren Lehrgangskoordinator Frank Benda wenden:  

Frank Benda, PhD
benda@pobs.at
0043 1 361 98 84 - 52 

Die Universität

Die VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management der öffentlichen Verwaltung Bratislava ist eine private Universität im Zentrum der Slowakei. Die Universität wurde 2004 gegründet und hat zum Ziel, fundiertes Wissen im Bezug auf Ökonomie und Management zu vermitteln. Moderne und effektive Unterrichts- und Kommunikationsmethoden sind der Universität ein großes Anliegen. Beweis dafür ist sowohl das angenehme Umfeld in der Universität selbst sowie ihre moderne technische Ausstattung und die erfahrenen Dozenten, die an der Universität lehren. Neben einem eigenen Karriere-Center bietet die VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Wirtschaft der öffentlichen Verwaltung Bratislava auch eine eigene Anlaufstelle für StartUps und Studenten, die ihre Geschäftsideen noch verwirklichen wollen. 

  • Text Hover

Beratungszentrum

Das Beratungszentrum der POBS private online business school befindet sich direkt im Wiener Gasometer. Durch die hervorragende öffentliche Anbindung und umliegende Parkmöglichkeiten ist das Beratungszentrum gut zu erreichen. An diesem Standort können Sie sich auch im Vorfeld Ihres Fernstudiums im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs näher über das Lehrgangsangebot informieren. Die Terminvereinbarung erfolgt über dieses Anfrageformular
Beratungszentrum Wien
Gasometer - Turm C
Guglgasse 12 / 3. OG
1110 Wien


Das Beratungszentrum ist von der U3-Station "Gasometer" öffentlich in weniger als 5 Gehminuten zu erreichen.
  • Text Hover

Der akademische Grad 'Doktor der Philosophie in Ökonomie und Management'

Der "Doktor der Philosophie in Ökonomie und Management" (PhDr.) ist ein akademischer Grad, welcher der Ebene 2/3 des Bolognaprozesses zuzuordnen ist und den Sie an der H+ akkreditieren privaten VSEMvs Hochschule für Ökonomie und Management der öffentlichen Verwaltung Bratislava erwerben. 
In Deutschland ist die VSEMvs Hochschule Bratislava unter ihrem slowakischen Namen Vysoka skola ekonomie a manazmentu verejnej spravy v Bratislave auf anabin.de, dem Infoportal der Kultusministerkonferenz für ausländische Bildungsabschlüsse, gelistet und H+ akkreditiert.
In Österreich ist das Führen und die Eintragung des Titels nach § 88 UG Abs 1 & 1A gestattet.
Der akademische Grad "PhDr." ist ausschließlich vor dem Namen zu führen (siehe Führung akademischer Grade ISSN 1010-6189 ENIC NARIC Austria)
Grundsätzlich gilt:
Akademische Grade (Titel) dürfen in der erworbenen Form geführt werden, sofern sie in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union an einer im Heimatland anerkannten und eingetragenen Hochschule erworben wurden.
Sie haben sich entschieden?
PhDr oder PhD – Wo liegt der Unterschied?
Sowohl PhDr, als auch PhD können das berufliche und das gesellschaftliche Ansehen steigern. Sie können beruflich zu Aufstiegschancen mit mehr Anerkennung, Verantwortung und höherem Einkommen führen. Dennoch gibt es Unterschiede zwischen den beiden Studienabschlüssen. PhDr und PhD sind Doktorgrade, die einer unterschiedlichen Bologna Klassifikation zugeordnet sind und damit unterschiedlich geführt werden dürfen. Das sorgt für Verwirrung, die allerdings nicht davor schützt, dass bei unrechtmäßiger Titelführung rechtlich vorgegangen werden darf. 

Mehr zu den Unterschieden zwischen den beiden Doktorgraden PhDr und PhD finden Sie hier.
Beratung & Kontakt
Ihre Lehrgangsberatung

Mag. Christina Tschikof 
studienberatung (at) pobs.at
0043 1 361 98 84 - 0 
  • Text Hover